Die zwei besten Robo-Advisor für Anfänger!

Wealthfront!

Wealthfront bietet voll digitales Investieren zu einem sehr wettbewerbsfähigen Preis. Mit der Einführung eines Autopiloten, der die Bankkonten überwacht und über Ihre monatlichen Ausgaben hinausgehende Gelder auf ein Anlagekonto oder das hochrentierliche Sparkonto von Wealthfront überweist, hat das Unternehmen große Fortschritte in Richtung seines Ziels gemacht. Mit den anderen Angeboten von Wealthfront – Investieren, Bargeld, Sparen und Ausleihen – können Sie ohne großen Aufwand Vermögen ansammeln, Ihr Geld verwalten und eine Kreditlinie eröffnen. Die Investitionsgebühren liegen am unteren Ende der Skala und belaufen sich auf 0,25% des verwalteten Vermögens. Sie können außerdem einen detaillierten Pensionsplan erstellen oder eine Verbindung zu Daten von Drittanbietern herstellen, um herauszufinden, wie viel Sie beispielsweise für einen geplanten Hauskauf zur Seite legen sollten. 

Betterment!

Betterment verfügt über eines der am einfachsten einzurichtenden Konten und der Prozess ist für mobile Geräte optimiert. Benutzer geben ihr Alter, ihr Jahreseinkommen und ein Ziel ein. Es gibt keine der standardmäßig risikobezogenen Fragen. Stattdessen präsentiert Ihnen Betterment einen Vorschlag zur Asset-Allokation und das damit verbundene Risiko, das Sie ändern können, indem Sie den Prozentsatz des im Portfolio gehaltenen Eigenkapitals gegenüber den festverzinslichen Wertpapieren anpassen. Betterment bietet fünf Portfoliotypen und Kunden können nach der Finanzierung eines Portfolios die Strategie wechseln. Die Plattform teilt Ihnen vor einer Änderung sogar mit, ob steuerliche Auswirkungen bestehen.